Zum Inhalt springen

Förderverein - Aktuelles

Kuehlschrank_Frau_Savas.jpg

Am Samstag konnten wir an die Fachbereichsleiterin Sport, Frau Savas, einen Kühlschrank übergeben. Dieser wird in Zukunft in der Sporthalle stehen um Kühlakkus, für 1. Hilfe Maßnahmen bei kleineren Verletzungen im Sportunterricht, kühl bereit zu halten.


2017-11-21-PHOTO-00003795.jpg

Vielen Dank an Gunther Bieneck und das Team der Seniorenwerkstatt Langgöns. Diese haben für unseren Adventsnachmittag 60 Holzscheiben vorbereitet und gespendet.


17ADV1.jpg

Adventsnachmittag an der Grundschule Langgöns.

Am Samstag den 25.11.2017 fand der traditionelle Adventsnachmittag an der Grundschule Langgöns statt. Es war bereits die 6. Auflage der vom Förderverein der Grundschule Langgöns organisierten Veranstaltung.
Die Schüler, ihre Eltern und weitere Besucher ließen sich vom ungemütlichen Wetter nicht abhalten und kamen zahlreich.
Im Vordergrund stand der wieder sehr gut frequentierte Adventsbasar, bei dem die Klassen ihre selbstgebastelten Sachen verkaufen. Außerdem präsentierten sich die AGs des Fördervereins.
Den Anfang machten direkt zur Begrüßung die Blasorchester Kids, ebenso wie der Chor der 4. Klassen. Der Auftritt der Zumba AG musste wegen starkem Regen leider ausfallen. Die Cheer AG verlegte Ihren Auftritt kurzer Hand in die Mensa und auch die Flöten AG präsentierte ihr Repertoire.
Eingerahmt wurde das Angebot durch den beliebten Bücherbasar mit gespendeten Büchern und einem Bastelangebot, bei dem die Kinder Holzscheiben liebevoll selber dekorieren konnten. Ermöglicht wurde das Basteln durch das vom Team der Seniorenwerkstatt um Gunther Bieneck vorbereitete und gespendete Holz.
Und nicht zuletzt lud im weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Pavillon auf dem Schulhof eine Auswahl an Speisen und Getränken zum gemütlichen Verweilen ein.

Vielen Dank an alle die zum Gelingen beigetragen haben.
Ein Besonderer Dank geht an alle die beim Auf- und Abbau geholfen und einen Verkaufsdienst übernommen haben. An Frau Zinganell, Frau Kottulla und Ihr Kollegium, die uns wieder tatkräftig unterstütz haben. Außerdem an das Team am Grill Frank Dämon und Lars Rüdiger und Claudia Seitz und Bedriska Reitz in der Bastelstube. Vielen Dank auch an die Rote Schule in Kleinlinden für die großzügige Bücherspende und an die Seniorenwerkstatt für die Holzspende.

17ADV4.jpg
17ADV3.jpg
17ADV2.jpg

Agata-Wodok-Traueranzeige-65f2c038-22ef-4d8c-b53c-91905aa54d47.jpg

P1280887.JPG

Preisübergabe durch die Volksbank Mittelhessen

Gestern war es soweit, bei bestem Wetter übergaben Agata Wodok, Sandra Dämon und Christoph Reitz vom Vorstand des Fördervereins der Grundschule Langgöns gemeinsam mit Justine Launspach und Beatrice Busche von der Volksbank Mittelhessen den Kindern der Klasse 4c (stellvertretend für alle Kinder der Schule) mit ihrer Lehrerin Selina Faßbender und ihrer Kollegin Kristina Neumann eine prall gefüllte Spielzeugkiste im Wert von 500 Euro. Beide Lehrerinnen sind ebenfalls aktiv im Vorstand des Fördervereins.

Der Förderverein der Grundschule Langgöns hatte sich erfolgreich beim Wettbewerb der Volksbank „Holt euch eure Spielzeugkiste 2017“ um eine Förderung beworben. Bei der feierlichen Übergabe hatten die Kinder natürlich großen Spaß. Die Spielzeuge, darunter Stelzen, ein großes Mikado-Spiel, Frisbees und vieles mehr durften gleich im Anschluss an die Übergabe auf dem Schulhof ausprobiert werden.

Die beiden Vertreterinnen der Volksbank Mittelhessen hatten darüber hinaus noch eine weitere gute Nachricht im Gepäck: Die Volksbank Mittelhessen unterstützt den Förderverein der Grundschule Langgöns über die Spielzeugspende hinaus mit weiteren 500 Euro für die Ausstattung und Förderung der Grundschule.

Foto: Imme Rieger

Einschulungsveranstalltung

20785661_1267897280000497_5321145803139220894_o.jpg

Am 15.08.2015 wurden die neuene Erstklässler eingeschult. Es war wieder eine schöne Einschulungsfeier, umrahmt von unserer Flöten AG und Zumba AG. Das habt ihr klasse gemacht!

Vielen Dank an alle die Muffins gebacken, Kaffee ausgeschänkt und geholfen haben.

Danke auch an alle die Lose zu unserer Tombola gekauft und Geld gespendet haben.

Und natürlich herzlichen Dank an die, die uns so großzügig Preise für die Tombola gespendet haben.

Familienfrisör Hetzler - Agrarhandel Weil - Bäckerei Künkel

SPD Langgöns - Gesangverein Frohsinn - Apotheke am Rewe

Restaurant Zum Hardtwald - Büromatic datz+ott  - Beppler am Bahnhof

REWE Langgöns - Mode & Sport Beppler - Blumenstube Rzehak

Autohaus Bödeker - Baudekoration Datz - Krankenqymnastik Frank Menges

Schreibwaren Dietz - Truplast Kunststofftechnik - A.B.T. - Susi´s Eisdiele

Langgönser Reisebüro - Nails Heaven - Taubensporthaus Lang

Baby Royal - Sparkasse Gießen - Blasorchester Langgöns - Zürich Versicherung

Optik Baldus & natürlich auch allen auswärtigen Spendern. (Liste folgt)

Der Erlös kommt wie immer den Kindern und der Schule zugute.

20900853_1267897383333820_168497978245059398_o.jpg

Rosa & Rosa spendet 500€

Wir haben eine Spende von Rosa & Rosa über 500€ erhalten!

Die Summe stammt aus den Einnahmen der 3 "Konzertchen" die im Hof von Rosa & Rosa mit Ingi Fett gegeben wurden.

Neben uns haben die Mini-Feuerwehr Langgöns 500€ und der Verein Palliativ Pro 1000€ erhalten.

Vielen Dank an Rosa & Rosa - Ulli Spelkus und Eva-Maria Labenda.

Wir werden mit dem Geld neue Sitzbänke für die Schule beschaffen.

Bericht im Gießner Anzeiger:

www.giessener-anzeiger.de/lokales/kreis-giessen/langgoens/1000-euro-fuer-langgoenser-kinder_18011316.htm">1000 Euro für Langgönser Kinder

rosa_rosa.jpg

Jahreshauptversammlung 2017 – Nachlese 2016

Das Jahr 2016 begann mit der Jahreshauptversammlung im März.

Mit Kerstin Menges (1. Vorsitzende) und Christina Dern (Kassenwartin) sind 2 langjährige Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl angetreten und somit aus dem Vorstand ausgeschieden. Es wurde dann ein neuer Vorstand gewählt.

Im Vergleich zum Jahr 2015 ist der Verein in 2016 um 30 neue Mitglieder gewachsen.Wir freuen uns über jedes neue Mitglied (ob als Einzel- oder Familienmitgliedschaft). Denn gemeinsam können wir für unsere Kinder viel erreichen und es ist nie zu spät.

Über das Jahr 2016 können wir folgendes berichten:

Die bereits bekannten AGs des Fördervereines haben weiterhin großen Zulauf.

Die Blockflöten-AG unter der Leitung von Frau Lindemann, hat z.Zt. 13 Teilnehmer.

Die Zumba-AG wird von Frau Iris Kosch geleitet und hat 41 Teilnehmer

Da die Zumba-AG seit einiger Zeit mehr Anmeldungen als Plätze hat, ist der Förderverein bestrebt ab dem Schuljahr 2017/2018 mindestens eine weitere Tanz-AG anzubieten.

Der Hörclub steht weiterhin unter der Leitung von Frau Kilp, sie betreut durchgehend ca. 10 Kinder.

Die Blasorchester AG wird von 11 Kindern besucht

Die AGs sind an verschiedenen Veranstaltungen aufgetreten und haben dort ihr Können gezeigt. Zum Beispiel zur Einschulung, am Adventsnachmittag und dem Weihnachtsmarkt.

Das gesunde Frühstück wird weiterhin von den Kindern gut angenommen. Es findet jeweils am ersten Donnerstag im Monat statt.

Die Zusammenarbeit mit der Seniorenwerkstatt läuft auch weiter erfolgreich. Es werden unterschiedliche Projekte für Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klassen angeboten. So wurde im Frühjahr und Herbst ein Nähkurs angeboten. Dort haben die Kinder Taschen und Kissen genäht. Im Herbst wurde zusätzlich ein Werk Kurs für Jungen angeboten, dort wurden Nistkästen gebaut.

Im Frühjahr 2016 konnten wir uns, als einer von 100 Vereinen, als glücklicher Gewinner des Förderwettbewerbs “Lesen macht Freu(n)de“ der Volksbank Mittelhessen, über 1000€ freuen. Dieser Gewinn wird für die Anschaffung von Ausstattung der neuen Schulbücherei verwendet.

Im August stand die Einschulungsfeier auf dem Programm. Der Förderverein hat diese Veranstaltung mit einer Tombola begleitet. Den Verkauf von Kaffee und, allesamt von Eltern gebackenen, Muffins auf dem Schulhof haben die Eltern der 4. Klassen übernommen. Bei der Tombola gab es tolle Gewinne, die sowohl von Gewerbetreibenden aus Langgöns, als auch von anderen aus der Region gespendet wurden. Die Einschulungsfeier war ein großer Erfolg.

Im November fand bereits zum 5. Mal der Adventsmittag statt.Neben dem Verkauf von Selbstgebastelten Dingen durch die Klassen, fand auch wieder der Bücherbasar statt. Es gab ein Bastelangebot, die AGs des Fördervereins haben ihr Können präsentiert und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Wir konnten uns über großen Zulauf und fleißige Helfer freuen, so dass auch diese Veranstaltung ein voller Erfolg war.

Im Jahr 2016 konnten wir die Ausrüstung der Schule mit vielen kleinen Anschaffungen zur Unterrichtsgestaltung verbessern wie, z.B. 2 Dokumentenkameras für die vorhandenen Smartboards und 6 Radio/CD Spieler.

Die Aktualisierung der Internetseite der Grundschule wurde durch den Förderverein bezahlt. Da in diesem Jahr der Besuch des traditionellen Weihnachtsstücks im Stadttheater Gießen nicht realisiert werden konnte, trat am 06. Dezember das Tinko Kindertheater mit einem Weihnachtsstück für alle Schüler im Bürgerhaus auf. Diesen Auftritt hat der Förderverein organisiert und bezuschusst. Wie jedes Jahr stellte der Verein auch im Jahr 2016 ein Budget  für die Bücherei zur Anschaffung neuer Bücher zur Verfügung.

Auf diesem Wege möchten wir, die Vorstandsmitglieder des Fördervereines, uns bei allen fleißigen Helfern sowie großzügigen Spendern, die uns finanziell, materiell, oder personell unterstützt haben und natürlich unseren Mitgliedern ganz herzlich bedanken. Nur mit Ihrer Hilfe können wir so erfolgreich sein.

Der Vorstand